LISSABON UND AZOREN
10-Tage-Gruppenreise
Nur noch
3 Doppelzimmer
frei!

Lissabon, eine der angesagtesten Städte Europas

Barocke Reißbrettviertel und maurische Gassenlabyrinthe, futuristische Expo-Architektur und der selbstverliebte Pomp der Belle Époque, ultramoderne Szeneläden und verwinkelte Eckkneipen, umweht von der Schwermut des Fado und gleichzeitig strotzend vor vitaler Kraft: All das ist Lissabon, die „weiße Stadt“ am Tejo – wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und von einer Aufbruchstimmung durchsetzt, die sie zu einer der derzeit angesagtesten Metropolen Europas macht.

Azoren, die grünsten Inseln im Atlantik

Der Archipel aus neun Inseln liegt auf 600 Kilometer in Ost- West-Richtung verteilt, 1.400 Kilometer von Europa entfernt, 2.400 Kilometer von Nordamerika. Das bedeutet: die beste vorstellbare Luft, einzigartige Flora, und ein Klima, subtropisch und ganzjährig mild, mit mittleren Tageshöchsttemperaturen im Winter von um die 16 Grad und im Sommer nicht über 25 Grad. Wer hier auf den Azoren ankommt und tief durchatmet, möchte sofort loslaufen und die Natur ergründen.

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Knauss Reisen
Reisetermin
13.05. - 22.05.2019

ab 1.583 € pro Person

Reisebüro
  • TAP Portugal Flüge ab/bis Stuttgart nach Lissabon und weiter nach Ponta Delgada und zurück
  • Sämtliche Steuern & Abgaben und Gebühren, inkl. City Tax Lissabon
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstück im Holiday Inn Express Avenida Liberdade in Lissabon
  • Flughafentransfer mit Panoramafahrt und deutschsprachige Reiseleitung zum Hotel am 13.05.2019
  • Halbtagesstadtrundgang mit deutschsprachige Reiseleitung am 14.05.19 inkl. Straßenbahnfahrt und Burgeintritt
  • Ganztagesausflug mit deutschsprachiger Reiseleitung nach Sintra, Cabo da Roca, Cascais & Estoril am 15.05.2019
  • Transfer vom Hotel in Lissabon zum Flughafen Lissabon
  • Transfer vom Flughafen Ponta Delgada zum Azoris Hotel Royal Garden
  • 6 x Übernachtungen inkl. Frühstück im Azoris Hotel Royal Garden in Ponta Delgada
  • 6 x Abendessen im Hotel bzw. in landestypischen Restaurants
Reisepreise (pro Person) inkl. Flug
Doppelzimmer 1.583 Euro  
Einzelzimmerzuschlag 619 Euro  
Ausflugspaket: Tage 5, 6, 8 und 9, inkl. Transfers und wie beschrieben 299,- Euro  
Halbtagesausflug an Tag 7: Whalewatching inkl. Transfer ab/bis Hotel (ohne Guide) 66,- Euro  

Reiseverlauf

Die Route
Montag 13.05.19: Lissabon mit Panoramarundfahrt
Nach der Ankunft in Lissabon werden Sie von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung in Empfang genommen und unternehmen zunächst eine Panoramafahrt durch Lissabon. Die Hauptstadt Portugals, die auf sieben Hügeln erbaut wurde, hat eine bevorzugte Lage im westlichen Teil Europas an der Tejo-Mündung, dem größten Fluss Portugals. Lissabon ist eine Stadt voller Kontraste, wo Altes und Neues zusammentreffen. Die Tour endet am Hotel.
Dienstag, 14.05.19: Halbtagesstadtrundgang Lissabon
Heute holt Sie Ihre Reiseleitung zu Fuß im gebuchten Hotel ab und Sie unternehmen einen halbtägigen Stadtrundgang durch die Altstadt.
Mittwoch, 15.05.19: Ganztagesausflug nach Sintra, Cabo da Roca, Cascais & Estoril
Heute besuchen Sie den Norden der portugiesischen Hauptstadt bei einem weiteren Ganztagesausflug: Sie unternehmen einen ganztägigen Ausflug in die Umgebung von Lissabon und fahren zunächst nach Sintra, wo Sie eine Sommerresidenz aus vergangenen Zeiten vorfinden. Seiner üppigen Vegetation, dem ungewöhnlich milden Klima und seinen herrlichen Gärten hat dieser Ort die Tatsache zu verdanken, dass früher die Könige und der Hochadel hier ihre Sommer verbracht oder sich sogar ganz niedergelassen haben. Besichtigt wird der einstige Königspalast der Dynastie (Palácio Real de Sintra) mit seinen prachtvollen Sälen, wobei der Elstern- und der Schwanensaal als die schönsten der Räumlichkeiten bezeichnet werden. Das Schloss ist schon von weitem aufgrund der beiden gewaltigen Küchenschornsteine zu erkennen, die sowohl das Wahrzeichen des Schlosses wie auch von Sintra sind. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, wo ein kurzer Fotostopp eingelegt wird. Auf Ihrem Weg nach Cascais fahren Sie an Guincho vorbei, wo einer der schönsten und auch windigsten Strände Portugals zu finden ist. Cascais und Estoril sind international als "moderne Fischerorte" bekannt. Heutzutage haben jedoch beide Städte das Image, bekannte und beliebte Ferienorte zu sein. Die Rückkehr nach Lissabon erfolgt über die Küstenstrasse.
Donnerstag 16.05.19: Abreise auf die Azoren
Transfer vom Hotel zum Flughafen Lissabon und um 11.00 Uhr Weiterflug nach Sao Miguel. Nach Ankunft um 12.25 Uhr auf Sao Miguel wer den Sie bereits erwartet, um in Ihr Hotel, das Azoris Royal Garden Hotel gefahren zu werden. Der Rest des Tages steht für eigenen Erkundungen zur Verfügung. Evtl. verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Ponta Delgada bei einem Spaziergang durch die hübsche Kolonialarchitektur. Abendessen im Hotel.
Freitag, 17.05.19: Ganztagesausflug Furnas
Nach dem Frühstück führt Sie ein Ganztagesausflug in das schöne Tal von Furnas. Sie besuchen den idyllischen Parque Terra Nostra und die heißen Thermalquellen, wo wir Sie zu einem „Cozido”, dem berühmten, in der Erde gegarten Eintopf, einladen. Abendessen dann wieder im Hotel.
Samstag 18.05.19: Halbtagesausflug Sete Cidades
Die legendenumwobenen, unterschiedlich schimmernden Zwillingsseen des Riesenkraters Sete Cidades sind das Ziel des heutigen Ausflugs. Im Anschluss besuchen Sie eine Ananasplantage und probieren den hausgemachten Likör, ehe Sie nach Ponta Delgada zurückkehren (ca. 70 km). Frühstück im Hotel, gemeinsames Abendessen in einem landestypischen Restaurant, dass Sie zu Fuß erreichen.
Sonntag, 19.05.19: Halbtagesausflug Whalewatching - Fakultativ
Morgens unternehmen Sie eine Walbeobachtungstour. Bei São Miguel finden Sie beste Bedingungen, um ca. 20 verschiedene Wal- und etwa 5 Delfin-Arten aus nächster Nähe beobachten zu können – ein unvergessliches Naturerlebnis! Ca. 3-stündige Bootstour ab Hafen Ponta Delgada entlang der Südküste, inkl. Transfer ab/bis Hotel. Frühstück im Hotel, Abendessen in einem landestypischen Restaurant, dass Sie zu Fuß erreichen.
Montag,20.05.19: Ganztagesausflug Nordeste
Für viele wird diese sehr hügelige Region als die 10. Insel der Azoren gehandelt. Sie werden Wasserfälle und Wind- bzw. Wassermühlen vorfinden, viele Rastplätze und einzigartige Aussichtspunkte. Nordest hat bereits den Preis als blumigster Bezirk Europas gewonnen. Das Mittagessen wird ein traditionelles Gericht sein, gekocht nach regionaler Art - der Capao Recheado (gefüllter Kapaun) oder ein anderes Gericht aus der traditionellen Küche der Insel sowie Rezepten von früher. Die Serra da Tronqueira beinhaltet den höchsten Punkt der Insel - der Pica da Vara mit 1.105 Metern. Diese Serra ist ebenso die Heimat des Priolo - ein regionaler Vogel, der in dieser Region unter geschützten Bedingungen leben kann. Es wird auf jeden Fall ein unvergesslicher Tag sein und erst danach können Sie sagen, dass Sie Sao Miguel kennen. Inkl. Mittagessen und inkl. ausgewählten Getränken, Abendessen im Hotel.
Dienstag, 21.05.19: Halbtagesausflug Lgoa do Fogo
Der Feuersee Lagoa do Fogo liegt etwas abgeschieden auf ca. 600 m Höhe in den Bergen von Sao Miguel hinter der Serra de Agua de Pau. Er ist vielleicht der schönste aller Kraterseen auf den Azoren, doch hängen oft Wolken an den Kraterhängen. Dann bleibt die wahre Schönheit leider verborgen. Das Gebiet ist nicht bewohnt und der südliche Teil des Sees steht unter Natur- und Vogelschutz. Hier gedeihen zahlreiche endemische Pflanzen. Die Ruhe wird hier nur durch Vogelgezwitscher unterbrochen. Der Lagoa do Fogo liegt in einem noch komplett naturbelassenen Krater. Er ist noch relativ jung: erst 1563 ist er bei einem Ausbruch des Pico da Sapateira in dieser Form entstanden. Den Sapateiro gibt es heute nicht mehr. Am 2. Juni 1563 nahm sein Ende seinen Lauf: mehrere Tage lang bebte die Erde. Der Berg spuckte Lavamassen und zerstörte viele Orte, darunter Ribeira Seca im Norden mit seinem inzwischen wieder gefundenen Brunnen. Die wenigen Überlieferungen schildern eine Weltuntergangsstimmung. Am Ende brach der Vulkan zusammen und die weite Caldeira des Lagoa do Fogo mit den steil aufragenden heute bewachsenen Rändern entstand. Frühstück im Hotel una am Abend Abschiedsessen in einem landestypischen Restaurant, inkl. Transfer.
Mittwoch, 22.05.19: Heimreise
Am späten Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug über Lissabon nach Stuttgart. Rücktransfer zum Wohnort.

Hotels

LISSABON

...

Holiday Inn Express Avenida Liberdade***

Das Holiday Inn Express Lisboa - Avenida Liberdade ist eine komfortable Unterkunft direkt im Stadtzentrum von Lissabon. Die Avenida da Liberdade befindet sich 4 Gehminuten entfernt. Hier finden Sie einige der trendigsten Geschäfte und Modehäuser der Stadt. Alle klimatisierten Zimmer sind rauchfrei und verfügen über kostenfreies WLAN, einen Flachbild-Kabel-TV, ein eigenes Bad und einen Wasserkocher. Kostenfreier Kaffee und Tee stehen zu Ihrer Verfügung. Täglich stärken Sie sich im Holiday Inn Express an einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Weitere gastronomische Einrichtungen finden Sie bei einem Bummel entlang der Avenida da Liberdade, die mit zahlreichen Restaurants und Cafés gesäumt ist. Hier genießen Sie traditionelle portugiesische Gerichte sowie internationale Speisen. Gerne können Sie auch in der Loungebar bei erfrischenden Getränke entspannen.

PONTA DELGADA – SAO MIGUEL - AZOREN

...

Azoris Hotel Royal Garden****

Diese Unterkunft ist 18 Gehminuten vom Strand entfernt. Das im Zentrum der Insel São Miguel gelegene 4-Sterne Azoris Royal Garden bietet einen Außenpool mit einer Terrasse und Liegestühlen sowie klimatisierte Zimmer mit einem Balkon. Die Zimmer im Royal Garden verfügen über eine moderne Einrichtung und sind in neutralen Farben gestaltet. Die Ausstattung umfasst Kabel-TV und ein eigenes Badezimmer mit einem Haartrockner. Das Restaurante Jardim bietet eine große Auswahl an internationalen und regionalen Gerichten. Im Hotel laden eine Piano-Bar mit Live-Musik sowie ein Café mit Eiscreme und Aussicht auf die angelegten Gärten zum Verweilen ein. Im Azoris Royal Garden können Sie Tennis spielen oder sich im beheizten Innenpool entspannen. Das Hotel bietet Ihnen ein Wellnesscenter mit Massagen und ein Fitnesscenter mit Cardio-Geräten. Das Azoris Royal Garden liegt 4 km von einem Sandstrand entfernt. In der Nähe können Sie Freizeitaktivitäten wie Wandern und Walbeobachtung nachgehen.